top of page

Dämonen sind als Widersacher und Schreckgestalten allgegenwärtig und manch ein Mensch kann ihnen verfallen, um selber an Macht, Einfluss und Reichtum zu gewinnen. In Aventurien stehen die Dämonen im Kampf mit den Göttern um die Seelen der Menschen. Viele Dämonen gehören so zu einer Domäne eines Erzdämonen, welcher meist das Gegenteil einer Gottheit verkörpert. Wo Rondra für ehrenhaften Kampf steht, vertritt Xarfai unerhrenhaftes Gemetzel.

Im Gegensatz zum Bestiarium sind im Pandämonium alle Dämonen nach ihrer erzdämonenischen Domäne geordnet und mit allen spielrelevanten Werten beschrieben. In diesem ersten Band werden vor allem die Dämonen beschrieben, welche zu den 12 Hauptdomänen gehören oder dem Namenlosen zugeordnet sind.

Als Quellenbuch eignet sich das Pandämonium besonders, wenn man sich in der Sphärenkunde ein wenig vertiefen möchte und der Heldengruppe neben einfachen dämonischen Gegnern auch ein wenig die Aspekte dieser Wesen näher bringen möchte. Das Quellenbuch konzentriert sich vor allem auf die Werte der Dämonen als Gegner. Details zu den entsprechenden Beschwörungen und Austreibungen stehen im xxx.

Das kompakte Taschenbuch ist für unterwegs und als Nachschlagewerk am Spieltisch besonders geeignet. Es enthält die gleichen Informationen wie die Hardcover-Ausgabe, welche aktuell nicht erhältlich ist.

DSA5 - Aventurisches Pandämonium (Taschenbuch)

Artikelnummer: US25238S
CHF 19.90Preis
inkl. MwSt
  • Das Aventurische Pandämonium erläutert im Detail den Umgang mit Dämonen.

Ähnliche Produkte