top of page

Das Aventurische Kompendium II beginnt mit einem umfangreichen Kapitel über den speziellen Einsatz von Talenten. Bei der Heilkunde werden Krankheiten und Gifte vertieft, es erläutert das Abrichten von Tieren, vemittelt Möglichkeiten der Verführung, vertieft den Umgang mit Büchern und gibt eine Übersicht über Lebensstand und Hausbau. Es erläutert den Aufbau und mögliche Vorteile von Kontakten und das Vorgehen bei Geiselnahmen. Dazu kommen eine ganze Reihe von neuen Sonderfertigkeiten, welche auch im Zusammenhang mit Professionen erlernt werden können.

Bei den Kampffertigkeiten werden Grundlagen zu Aufgabe und Flucht und einige Alternativen zu kritischen Erfolgen und Misserfolgen vorgestellt. Dazu kommt eine Erweiterung der Kampfstile und Kampfsonderfertigkeiten.

Abgerundet wird das Buch mit passenden Professionen zu den erwähnten Talenten und Kampffertigkeiten. Dazu gehören z. B. Baderin, Mawdli oder Schriftsteller, wie auch Abgänger von Kriegerakademien wie Gareth, Rommilys oder Thorwal.

Natürlich werden auch hier wieder eine ganze Reihe von Archetypen vorgestellt, welche einem die Heldenerschaffung im Detail ersparen und den Einstieg ins Abentuer erleichtern. Die vorgefertigten Heldendokumente dazu finden sich in der Box Aventurische Abenteurer II.

Das kompakte Taschenbuch ist für unterwegs und als Nachschlagewerk am Spieltisch besonders geeignet. Es enthält die gleichen Informationen wie die Hardcover-Ausgabe.

DSA5 - Aventurisches Kompendium II (Taschenbuch)

Artikelnummer: US25007S
CHF 21.50Preis
inkl. MwSt
  • Das Aventurische Kompendium II erweitert die Talent- und Kampffertigkeiten und beschreibt weitere spannende Professionen.

Ähnliche Produkte